Blog

Albanien – Riviera, Orikum und die Lagune von Nartes

2017 09 11 Riviera 03a 2017 09 11 Kloster Zwernec 12a

2017 09 11 Kloster Zwernec 16

Im Gegensatz zu dem noch nicht so touristischen Hinterland ist In Serande ist der klassische ***Sterne-Tourismus mit Mittelkassehotels und zugebauten Stränden bereits voll angekommen und wir beschließen sofort weiter der Küste bis Himare zu folgen. Die Küstenstraße ist gut ausgebaut und sicher auch für große Wohnmobile geeignet. Himare liegt noch knapp vor dem 1.000 m hohen Llogarepass, der die albanische Riviera nach Norden begrenzt. […]

Albanien – Prespa-See und Schwefelquellen

2017 09 09 Prespa 05 2017 09 10 Ura e Kakiut 06

Im Prinzip gibt es drei Möglichkeiten nach Albanien einzureisen. Zum Einen über den Landweg Kroatien und Montenegro, dann mit der Fähre (von Venedig oder Ancona) nach Durres in Mittelalbanien oder von Süden über Griechenland kommend. Wir haben Diesmal die Route Venedig – Igoumenitsa – Albanien gewählt und sind von Griechenland am nördlichsten albanischen Grenzübergang (größere albanische Stadt: Korce) eingereist.

Die Einreise am Grenzübergang Kapshtice verläuft bis auf den kleineren Stau bei der Ausreise aus […]

Meteora – Klöster auf Tuffsteinfelsen

2017 09 08 Meteora 01  2017 09 08 Meteora 17 Roussanou

Als Teiletappe auf unserem Weg nach Albanien sind wir, nach dem Ausschiffen aus  der Fähre Venedig – Igoumenitsa zu den historischen, orthodoxen Klöstern in Meteora / Nordgriechenland gefahren.

2017 09 06 ANEK 05  2017 09 06 Maestre 01

Die Strecke führt zunächst an Ioannenia auf der gut ausgebauten Autobahn vorbei bis zum Abzweig auf die Landstraße nach Kastraki / […]

Ideal für einen Venedigbesuch – Camping Fusina !

2017 09 06 Camping Fusina 02

Der Camping Fusina (http://www.campingfusina.it/de/default.aspx) liegt direkt beim Fährhafen Fusina (ANEK Superfast) und bietet für 30 € / Nacht (Wohnmobil + 2 Personen) eine gute Möglichkeit Venedig zu besuchen. Mit etwas Glück gibt es einen Pitch mit Blick auf Venedig und die großen Schiffe, die direkt vom Hafen ins Mittelmeer fahren.

Es besteht die Möglichkeit direkt vom Campingplatz mit dem Boot nach Venedig zu kommen oder Lagunentouren zu buchen.
2017 09 05 Camping Fusina 06 2017 [...]
</p srcset=

Impressionen von der niederländischen Küste bis zur Bretagne und zurück

2017 08 22 NL+Bretagne 03a

„Anbei ein paar Bilder des braven Explorers, der uns für 4 1/2 Wochen ein wunderbares mobiles Zuhause war.“

2017 08 22 NL+Bretagne 01 2017 08 22 NL+Bretagne 02

2017 08 22 NL+Bretagne 03  2017 08 22 NL+Bretagne 04 2017 08 22 NL+Bretagne 05

Neu: Kooperation mit HOBO-Team, den Spezialisten für Wohnmobiltouren in Albanien

Wir werden immer wieder gefragt: „Wo kann ich in Europa abseits vom Massentourismus noch mit dem Wohnmobil Unbekanntes entdecken?“ – Danach sind wir auch immer auf der Suche und letztes Jahr in Albanien mit einem tollen Trip fündig geworden.

Fazit: ein tolles Reiseland mit unglaublich freundlichen Menschen, die alle klassischen Vorurteile bei uns widerlegt haben.

Über die Planung im letzten Jahr sind wir auf Martina Kaspar und Günther Holzmann, die Macher von HOBO-TEAM (www.hobo-team.degestoßen. Der von Ihnen herausgegebene Albanien-Führer war endlich mal ein Reiseführer der nicht so langweilig daherkommt, sondern die Begeisterung der beiden Autoren für das Land, seine Besonderheiten […]

Stellplatz auf Straußenfarm an der A96 kurz vor Lindau

Interessanter Tipp für Familien: Besuchen sie die Straußenfarm Waldburg (Hinterwiddum 2, 88289 Waldburg). Ca. 200 imposante Strauße laufen in einer großen Offenstallanlage mit viel Auslauf umher. Der Stellplatz ist direkt am Gehege auf einer kleinen Anhöhe mit schönem Rundblick.

IMG_2768  IMG_2767

Die Strauße werden hier nur mit natürlichen und möglichst hofeigenen Futtermitteln versorgt. Es werden bei der Aufzucht weder Antibiotika noch wachstumsfördernde Futterzusätze eingesetzt. Im Hofladen können Steaks und auch Hühnereier (aus eigener Weidehaltung) gekauft werden. Es steht ein 24h-Automat auch während der Nichtöffnungszeiten zur […]

Blick auf den Bodensee

Am Wochenende haben wir endlich unseren länger geplanten Trip an den Bodensee realisiert. In weniger als 2 Stunden ist man von München in Lindau oder Bregenz am Bodensee. Für einen Kurzurlaub mit einer Übernachtung ideal oder auch als Zwischenstopp in den Süden bzw. letzten Stopp aus dem Urlaub zurück nach München.

Als Stellplatz bietet die Region etwas Besonderes: einen Übernachtungsplatz auf dem Pfänder (Bregenzer Hausberg mit 1.030 m) mit Blick über den Bodensee. Die Anfahrt erfolgt von der Autobahnabfahrt Lochau/Hörbranz (vor dem Pfändertunnel!), Richtung Lochau der Bundesstraße ca. 1,6 km folgend, dann nach links der Ausschilderung Pfänder ca. 7 km zum […]

Lago di Levicio – eine nicht so überlaufene Alternative zum Gardasee

Pfingsten am Gardasee ist toll aber leider extrem voll. Gefühlt ist jeder zweite Münchner schnell zum Surfen, Montainbiken oder Wandern dort. Wer etwas stressfreier ein paar Tage im Trentino verbringen möchte, sollte sich mal Levicio Therme mit den beiden Seen Lago di Levicio

2017 06 03 Levicio 04

und direkt daneben dem etwas größeren Lago di Caldonazzo ansehen.

2017 06 04 Levicio 09

Da es von Trento über die gut ausgebaute zumeist vierspurige Staatsstraße nur 25 km sind, ist man auch noch schnelle am Ziel (München – Levicio Therme […]

4 Wochen durch Spanien – Urlaub pur!

Alles hat toll geklappt – das Wohnmobil ist für Familien ideal! Herzlichen Dank und noch ein paar schöne Fotos

2017 06 02 Sky Wave Spanien 3 - klein 2017 06 02 Sky Wave Spanien 1 klein 2017 06 02 Sky Wave Spanien 2 - klein