Wo kann ich mit meinem Wohnmobil übernachten?

Stellplatz in einem Yachtclub in Luxemburg

Tipps zur Übernachtung

Neben den klassischen Campingplätzen, auf denen neben Wohnmobilen auch Wohnwagen, Zelte sowie vom Betreiber auch feste Unterkünfte angeboten werden, bestehen heute quer durch Europa eine Vielzahl von „Wohnmobilstellplätzen“. Diese Stellplätze unterscheiden sich von Campingplätzen, dass hier nur Wohnmobile stehen dürfen. Oft werden auch Strom- und Wasserversorgung sowie Entsorgungsmöglichkeiten und Toiletten angeboten. Je nach Betreiber und touristischer Nachfrage schwanken die Preise zwischen kostenlos und 30 €/Nacht. Angeboten werden die Stellplätze u.a. von Gemeinden, Campingplatzbetreibern, Gasthöfen, Weingütern, Bauernhöfen, Yachtclubs, oder Sportvereinen. Gerade bei Übernachtung auf Gasthöfen, Weingütern oder Bauernhöfen kann oft der Übernachtungspreis beim Einkauf angerechnet werden.

Stellplatz in einem Yachtclub in Luxemburg

Gute Verzeichnisse findet Ihr zum Beispiel:

Eine weitere Möglichkeit ist das freie Übernachten. Grundsätzlich ist an öffentlichen Straßen und Parkplätzen zumindest eine Übernachtung zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit erlaubt, solange kein allgemeines Parkverbot besteht und der Verkehr nicht beeinträchtigt wird. Allerdings darf man in diesem Fall nicht Stühle und Tisch aufbauen, da dies als campingähnliches Leben, also als genehmigungspflichtige Sondernutzung angesehen wird.